Themen

Der ESS misst Einstellungen, Wertorientierungen und Verhaltensmuster der Bevölkerung in zahlreichen Gesellschaften Europas. Der Fragebogen besteht aus einem zentralen Kern, der von Erhebung zu Erhebung unverändert bleibt und einem zweiten variablen Teil, der zwei oder mehrere Module zu bestimmten Themen beinhaltet, welche periodisch wieder aufgegriffen werden. In einem dritten Teil (Zusatzfragebogen) werden experimentelle Testfragen und Fragen zum individuellen Wertesystem erhoben.

Die Kernmodule enthalten Fragen zu folgenden Themen:

Die Wechselmodule befassten sich bisher mit folgenden Themen:

Zugang zu den übersetzen Fragbögen der letzten ESS Runde für die Schweiz auf Deutsch / Französisch / Italienisch: >>