Der ESS

Der European Social Survey (ESS) ist ein wissenschaftlich geleitete und länderübergreifende Umfrage, die in Europa seit 2001 alle zwei Jahre durchgeführt wird. Diese Umfrage wird von einer wissenschaftlichen Gruppe, an deren Spitze Rory Fitzgerald von der City, University of London steht, geleitet und von folgenden sechs weiteren Partnerinstitutionen unterstützt:

Die ESS misst die Einstellungen, Überzeugungen und Verhaltensmustern der verschiedenen Populationen in mehr als dreißig Ländern.

Die wichtigsten Ziele des ESS sind: